Terms and Conditions

AGB (Terms & Conditions)

1. Geltungsbereich

Diese allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen gelten f├╝r alle der LABO AG Angebote/Dienstleistungen sowie Bestellungen (Gutscheine, Produkte), die in der Schweiz oder in Europa wohnhafte Kunden ├╝ber den Online-Shop www.labospa.ch abgeben.

2. Angebot und Vertragsabschluss

2.1. Dienstleistung
2.1.1. Termine sind empfohlen, im Voraus zu reservieren. LABO AG beh├Ąlt sich das Recht vor, diese Reservierung in Absprache mit dem Kunden bei Krankheit eines Therapeuten oder technischen Problemen zu ├Ąndern.
2.1.2. Terminabsagen m├╝ssen mindestens 24 Stunden im Voraus mitgeteilt werden. F├╝r nicht fristgem├Ąss annullierte oder nicht wahrgenommene Termine werden die Behandlungskosten in Rechnung gestellt.
2.2. Online-Shop (Gutscheine, Produkte)
2.2.1. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern eine Aufforderung an den Kunden, eine f├╝r diese verbindliche Bestellung (Angebot zum Vertragsschluss) abzugeben.
2.2.2. Durch Anklicken des Buttons [Bestellen] gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Produkte ab.
2.2.3. Unmittelbar nach Erhalt der Bestellung, best├Ątigt LABO AG den Zugang der Bestellung per E-Mail. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn LABO AG den Versand der Ware per Email best├Ątigt (Auftrags- bzw. Versandbest├Ątigung) oder sp├Ątestens durch Auslieferung der Ware.

3. Gutscheine – G├╝ltigkeit

3.1. Da ein Gutschein entsprechend weitergegeben, resp. verschenkt werden kann, besteht keine Pflicht und M├Âglichkeit seitens der LABO AG, das Besitzrecht des Einl├Âsers zu ├╝berpr├╝fen. Beim Einl├Âsen wird lediglich ├╝berpr├╝ft, ob der entsprechende EAN-Code/Gutscheinnummer wirklich vom System freigegeben und ob der entsprechende Gutschein auch wirklich bezahlt wurde.
3.2. Die Gutscheine sind 1 Jahr g├╝ltig (siehe Datum und G├╝ltigkeitsdauer auf Gutschein). Nach Ablauf dieser Frist ist LABO AG nicht mehr verpflichtet, diesen anzunehmen. Verlorene Gutscheine werden nicht ersetzt. Auch k├Ânnen Gutscheine nicht gegen Barwertauszahlung zur├╝ckgegeben werden. Betr├Ągt der Wert des Gutscheines mehr als die konsumierte Leistung, so ist LABO AG bereit, den verbleibenden Gutschein-Saldo bei weiteren Besuchen resp. Produkt-Eink├Ąufe, vollumf├Ąnglich anzurechnen. In einem solchen Fall besteht kein Anspruch auf eine Restauszahlung des noch offenen Gutschein-Betrages. Die LABO AG ist nicht verpflichtet, nicht bezahlte Gutscheine als Zahlungsmittel entgegenzunehmen. Aus betrieblichen Gr├╝nden k├Ânnen die im Gutschein aufgef├╝hrten Leistungen nur vom Betrieb erbracht resp. garantiert werden, wenn eine entsprechende und rechtzeitige Reservation erfolgt ist oder bei einem Produktebezug, die Produkte vorbestellt oder an Lager sind. Die im Gutschein beschriebene Dienstleistung kann je nach Begebenheit leicht abweichen, darf aber f├╝r den Gast keine relevante Wertminderung darstellen. Diese kann auch gegen eine gleichwertige Dienstleistung eingetauscht werden oder an einer anderen nicht gleichwertigen Dienstleistung/Produktkauf angerechnet werden (in diesem Fall zahlt der Kunde die Preis-Differenz oder beh├Ąlt den Restwert auf dem Gutschein). Sollte LABO AG aus irgendeinem Grund schliessen oder aufgeben m├╝ssen, so verfallen die Gutscheine schadenersatzlos. Dies ist auch der Fall, wenn der Betrieb nachweisbar den Eigent├╝mer wechselt. In einem solchen Fall kann nicht auf LABO AG als urspr├╝nglicher Aussteller der Gutscheine zur├╝ckgegriffen werden.
3.3. footlounge by LABO Spa Gutscheine sind nur in der Filiale footlounge by LABO Spa, N├╝schelerstrasse 35, 8001 Z├╝rich, einl├Âsbar.

4. Preise und Versandkosten

4.1. Alle Angebote und Preise auf der Website sind unverbindlich und ohne Gew├Ąhr. Irrt├╝mer oder ├änderungen der Ware und Preise bleiben vorbehalten.
4.2. Die auf der Produktseite genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich in Schweizer Franken (CHF).
4.3. Zus├Ątzlich zu den angegebenen Preisen k├Ânnen je nach Lieferadresse, Warenmenge und Artikel Versandkosten anfallen. Die genauen Versandkosten werden dem Kunden im Bestellprozess angezeigt. Weitere Kosten fallen bei der Belieferung innerhalb der Schweiz nicht an.
* Bis zu max. 2 Gutscheine ÔÇô Versandkostenpauschal Schweiz CHF 5.00 / Europa CHF 10.00
* Ab 3 Gutscheine ÔÇô Versandkostenpauschal Schweiz CHF 10.00 / Europa CHF 20.0

5. Lieferbedingungen

5.1. Die Lieferung erfolgt nur an Zustelladressen innerhalb der Schweiz und Europa. Nutzen und Gefahr gehen mit der ├ťbergabe der Produkte an die Schweizerische Post auf den Kunden ├╝ber.
5.2. LABO AG versendet die bestellten Produkte mit der Schweizerischen Post (A-Post) innerhalb 1-2 Werktage.
Bestellungen, welche werktags vor halb 12 Uhr bei uns eintreffen bearbeiten wir noch am selben Tag.
├ťber das Wochenende und Feiertage verz├Âgert sich die Lieferung.
5.3. Die angebotenen Artikel sind┬áin der Regel vorr├Ątig, damit wir┬áprompt ausliefern k├Ânnen. Wir benachrichtigen Sie als Kunde per E-Mail, falls eine Verz├Âgerung der Auslieferung eintritt.
Sollten nicht alle bestellten Produkte vorr├Ątig sein, ist LABO AG zu Teillieferungen berechtigt. Aufgrund von Teillieferungen entstehen dem Kunden keine zus├Ątzlichen Kosten.
5.4. Sollte die Zustellung der Ware durch Verschulden des Kunden trotz dreimaligem Auslieferungsversuchs scheitern, kann LABO AG vom Vertrag zur├╝cktreten. Gegebenenfalls geleistete Zahlungen werden zur├╝ckerstattet. Wir behalten uns vor, diese mit den f├╝r uns entstandenen Dienstleistungskosten zu verrechnen.
5.5. Sollte das Paket nach unserer Versandbest├Ątigung nicht fristgerecht eintreffen, hat der Kunde ab Versanddatum zur weiteren Abkl├Ąrung eine 10-t├Ątige Meldepflicht. Danach ist LABO AG zu keiner weiteren Leistung verpflichtet.

6. Widerrufsrecht

6.1. Sie haben grunds├Ątzlich ein 14-t├Ągiges Widerrufsrecht.
6.2. Bitte pr├╝fen Sie umgehend nach Erhalt der Lieferung den Inhalt auf Ihre Bestellangaben und Richtigkeit. Ge├Âffnete versiegelte Produkte k├Ânnen nicht zur├╝ckgenommen werden.
Adresse f├╝r R├╝cksendung: LABO AG, Talacker 41, 8001 Z├╝rich, Schweiz
6.3. Die Aus├╝bung des Widerrufsrechts f├╝hrt zur Umwandlung des Kaufvertrags in ein R├╝ckabwicklungsverh├Ąltnis, wonach die im Rahmen des Kaufvertrags empfangenen Leistungen zur├╝ckerstattet werden m├╝ssen. Die Kosten f├╝r die R├╝cksendung tr├Ągt der Konsument.
6.4. Nach Eingang der Ware wird ein bereits bezahlter Kaufpreis dem Kunden umgehend zur├╝ckerstattet.
6.5. Vorbehalten bleibt ein Abzug des zu erstattenden Kaufpreises resp. eine Rechnungsstellung f├╝r m├Âgliche Besch├Ądigungen, ├╝berm├Ąssige Abnutzung der Ware oder sofern vereinbart Hinsendungskosten der Ware. Kein Abzug erfolgt, wenn der Wertverlust auf einen zur Feststellung der Art, Beschaffenheit und Funktionst├╝chtigkeit der Waren notwendigen Umgang mit ihnen zur├╝ckzuf├╝hren ist. LABO AG t├Ątigt die R├╝ckzahlung bei Erhalt der retournierten Ware.
6.6. Die Beanstandung von Ware berechtigt nicht zum R├╝ckbehalt der Bezahlung.

7. Zahlungsbedingungen

7.1. Die Bezahlung der bestellten Artikel erfolgt mittels Kreditkarten VISA, Mastercard oder TWINT. Kauf auf Rechnung ist nur per Email unter speziellen Bedingungen m├Âglich ÔÇô info@labospa.ch.
7.2. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorauskasse (Bank├╝berweisung) gibt LABO AG ihre Bankverbindungen in der Auftragsbest├Ątigung bekannt. Der Rechnungsbetrag ist innert 10 Tagen auf das Konto zu ├╝berweisen.
7.3. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung des Kontos des Kunden mit Versand der Ware sofern nichts anderes vereinbart wird. Zum Zeitpunkt der Bestellung wird eine Reservation des Bestellwertes vorgenommen.

8. Zahlungsverzug / Mahnung / Inkasso

8.1. Der Rechnungen werden innert 20 Tagen nach Zustellung f├Ąllig. Bei Zahlungsverzug hinsichtlich fr├╝herer Rechnungen kann LABO AG ohne Angaben von Gr├╝nden eingegangene Dienstleistungsreservation oder Bestellung ablehnen.
8.2. LABO AG mahnt im Verzugsfall den Kunden 3 x schriftlich. Folgende Geb├╝hren werden mit der Mahnung der Forderung f├Ąllig:
1. Mahnung ca. nach 30 Tagen (CHF 10.- Geb├╝hren)
2. Mahnung ca. nach 60 Tagen (CHF 20.- Geb├╝hren)
8.3. Nach Ablauf der 2. Mahnfrist beh├Ąlt sich die LABO AG das Recht vor, rechtliche Schritte einzuleiten.

9. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollst├Ąndigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von LABO AG.

10. Datenschutz

LABO AG verpflichtet sich bei der Bearbeitung der Kundendaten auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben. Weitere Informationen zum Umgang mit Kundendaten finden sich auf der gesonderten Datenschutzerkl├Ąrung.

11. Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieser AGB ber├╝hrt die G├╝ltigkeit der ├╝brigen Bestimmungen nicht. Die unwirksame Bedingung wird durch die gesetzliche Regelung ersetzt.

8001 Z├╝rich, 2018